xtgraphs

Disclaimer

close open

Die bereitgestellte Software wird angeboten als "wie-sie-ist" und ohne jegliche ausdrückliche oder implizierte Garantie sowie keine Produkthaftung und keine Zusicherung der Gebrauchstauglichkeit.

Benutzen Sie die Software auf eigene Gefahr! Der Autor kann nicht für jedwede mögliche Beschädigung oder Schaden verantwortlich gemacht machen, die durch den Gebrauch oder die Fehlanwendung von dieser Software verursacht werden könnte.

Bitte vor der Verwendung des Addons die gesamte Anleitung durchlesen!

Beschreibung

close open

Was ist Extra Graphs

close open

Extra Graphs ist ein Addon für die IPCop-Firewall (siehe dazu http://www.ipcop.org/ ). Es ist dazu gedacht, zusätzliche Traffic-Graphs zu erzeugen. Es kann der gesamte Traffic über ein beliebiges Interface aufgezeichnet werden. Zu den Interfaces zählen alle, die dem System bekannt (rot, grün, orange, blau) sind, aber auch solche des Addons "Extra Interfaces", die ipsecN von VPN oder die tunN-Interfaces von OpenVPN. Es kann entweder der gesamte Traffic oder der Traffic über einzelne Ports/Portbereiche erfasst werden. Zusätzlich kann auch für einzelne Rechner oder Subnetze der Traffic ausgewertet werden, entweder für alle Daten zusammen oder aufgeteilt nach den einzelnen Protokollen (tcp, udp, icmp).

Voraussetzungen für Extra Graphs

close open

Es gibt keine Voraussetzungen für das Addon. Es sollte mit jeder Installation laufen.

Danke an ...

close open

... Tom 'wintermute' für das schöne Logo.

... allen Usern, die mir Feedback gegeben oder Verbesserungsvorschläge gemacht haben.

Installation

close open

Installation

close open

Nach dem Herunterladen des Addons (siehe Download, es ist eine Datei wie "xtgraphs_VERSION.tar.gz" mit der entsprechenden Versionsnummer) muss es auf den IPCop kopiert werden.

Entpacken des Archivs mit "tar xzf xtgraphs_VERSION.tar.gz".

Wechseln in den Ordner: "cd xtgraphs_VERSION".

Installieren mit "./install".

Nach erfolgreicher Installation kann der Ordner wieder gelöscht werden.

Deinstallation

close open

Zum Deinstallieren einfach den Uninstaller aufrufen: "/var/ipcop/xtgraphs/uninstall".

Bei einem Update werden die alten Dateien vorher automatisch deinstalliert, die Einstellungen werden übernommen.

Anleitung

close open

Menüeintrag

close open

Nach der Installation gibt es einen zusätzlichen Eintrag im Reiter "Status", der "Extra Graphs" heißt.

menu

Über ihn gelangt man zur Seite, die im oberen Teil das Addon die Konfiguration und im unteren Teil die eigentlichen Graphen enthält.

Konfiguration

close open

Hier ist die Konfiguration zu sehen, beispielhaft mit ein paar Regeln:

config

Die möglichen Aktionen sind:

Beim Klick auf das Doppelpfeil-Symbol gelangt man sofort zum zugehörigen Graphen.
Hier kann die Regel an- und abgeschaltet werden. Das bezieht sich jedoch nur auf die Anzeige des Graphen. Intern wird der Traffic für jede angelegte Regel auch ausgewertet.
Ein Klick auf den gelben Bleistift führt zu einer Eingabemaske, in der die gewählte Regel geändert werden kann.
Ein Klick auf den roten Bleistift führt zu einer Eingabemaske, in der eine neue Regel angelegt werden kann. Die Regel wird an dieser Stelle eingefügt. Die dortige Regel und alle darunter verschieben sich um eine Position nach unten.
Hier wird die Regel wieder gelöscht. Damit gehen sämtliche Daten/Graphen dieser Regel verloren!
Ein Klick auf "Pfeil hoch"/"Pfeil runter" verschiebt die Regel um eine Position in die jeweilige Richtung.
Ein Klick auf "Kategorien bearbeiten" führt zu einer neuen Seite zur Verwaltung von Kategorien (siehe weiter unten).
Ein Klick auf "Einstellungen anzeigen" führt zu einer neuen Seite zur Verwaltung der allgemeinen Einstellungen (siehe weiter unten).

Neue Regeln

close open

Beim Anlegen einer neuen Regel erscheint folgende Eingabemaske:

add
Hier wird das Quell-Interface ausgewählt.
Hier wird der Quell-Rechner / das Quell-Subnetz angegeben. Hierbei muss immer die IP mit Subnetzmaske eingegeben werden als "IP/Maske". Die Subnetzmaske muss dabei zwingend abgekürzt in CIDR-Notation (z.B. 24) angegeben werden. Einen einzelnen Rechner würde man z.B. mit 192.168.1.1/32 angeben. Möchte man den Traffic zwischen einem Rechner/Subnetz und dem Rest der Welt messen, so gibt man dafür 0.0.0.0/0 an.
Hier werden Quell-Ports angegeben. Das ist eine freiwillige Angabe. Es können entweder einzelne Ports, Portbereiche mit Port1:Port1 oder mehrere Ports kommagetrennt (Port1,Port2,...) benutzt werden.
Hier werden die Angaben für Ziel-Interface/IP/Ports gemacht, analog zu den Punkten 1-3.
Hier wird das Protokoll ausgewählt. Entweder alle, oder jeweils tcp, udp, icmp. Bei der Angabe von Ports muss zwingend tcp oder udp ausgewählt werden.
Hier kann eine Beschreibung der Regel eingegeben werden.
Hier kann eine vorher definierte Kategorie ausgewählt werden.
"Eintrag hinzufügen" legt die Regel an.
"Abbruch" verwirft alle Eingaben und kehrt zur Hauptseite zurück.

Eine neu angelegte Regel wird per default aktiviert.

Noch ein Wort zu den Netz- und Portangaben: Es ist auch möglich, diese zu negieren, indem man ein "!" davorstellt. Um sämtlichen Traffic zu messen, der von allen Rechner bis auf den einen Beispielrechner oben erzeugt wird, würde man schreiben: ! 192.168.1.1/32. Um den gesamten Traffic bis auf FTP zu messen, schreibt man bei den Ports: ! 20:21

Regeln bearbeiten

close open

Beim Ändern erscheint die gleiche Maske:

edit

Hierbei sind die Felder schon mit den entsprechenden Werten vorbelegt. Die aktuell bearbeitete Zeile ist in der Konfigurationsübersicht gelb hinterlegt. Nach dem Speichern werden die Änderungen übernommen. Achtung: Wenn nur Beschreibung und/oder die Kategorie geändert werden, dann bleiben die alten Trafficdaten erhalten. Werden aber Interfaces, IPs, Ports oder Protokolle geändert, dann werden alle vorherigen Daten gelöscht! Erst nach einer Wartezeit von maximal 5 Minuten erscheinen die neuen Graphen!

Graphen

close open

Die Graphen sehen so aus:

graph
Hier stehen die IPs der Regel inkl. Beschreibung.
Hier stehen noch einmal alle Daten.
Durch einen Klick auf den Graphen selbst gelangt man zur Anzeige der Graphen für die weiteren Zeiträume (Stunde, Tag, Woche, Monat, Jahr).
Hier sind die gesammelten Tagesdaten der letzten Tage aufgelistet. Ein Klick auf "Zur Trafficübersicht" führt zu einer kompletten Aufstellung.
Ein Klick auf "Nach oben" führt wieder zum Anfang der Seite.

Filter

close open

Im Filterdialog können Filterkriterien angegeben werden. Es werden dann nur Regeln angezeigt, auf die die Kriterien zutreffen. Soll nach einem Kriterium nicht gefiltert werden, dann nichts auswählen/angeben.

filter
Hier ein Quell-Interface auswählen.
Hier einen Quell-Rechner / ein Quell-Subnetz angeben.
Hier werden die Angaben für Ziel-Interface/IP gemacht, analog zu den Punkten 1-2.
Hier das Protokoll angeben.
Hier eine Kategorie auswählen.
Auf "Filter anwenden" klicken, um nur Regeln anzuzeigen, die auf die Kriterien zutreffen.
Auf "Alle Graphen anzeigen" klicken, um das Filtern rückgängig zu machen.

Wenn man die obigen Beispielregeln nach der Quell-IP "10.0.10.0/24" (was in diesem Fall ein Subnetz ist) filtert, dann erhält man folgende Seite. Nur die grünfarbigen Regeln werden angezeigt , und nur diese haben deshalb auch die Pfeile, um direkt zum Graphen zu springen.

filter

Trafficübersicht

close open

Auf dieser Seite können die Trafficwerte für die einzelnen Tage eingesehen werden, entweder für alle Tage oder einen auswählbaren Zeitraum.

traffic
Hier stehen die IPs der Regel inkl. Beschreibung.
Hier stehen noch einmal alle Daten.
Hier kann der erste und letzte Tag eines Zeitraums ausgewählt werden, für den der Tagestraffic und die Summe angezeigt werden.
Auf "Zeitraum anzeigen" klicken um die Daten anzuzeigen.
Auf "Alles anzeigen" klicken, um alle Tagesdaten anzuzeigen.
In dieser Tabelle stehen die Tageswerte und die Summe der Tage.
Auf "Zurück" klicken um zur Hauptseite zu gelangen.

Kategorien

close open

Dies ist die Seite zum Verwalten der Kategorien. Kategorien sind sinnvoll. um einzelne Regeln in logische Gruppen zu unterteilen.

category
Beim Anlegen einer neuen Kategorie wird hier der Name eingegeben. Beim Bearbeiten einer bestehenden Kategorie wird er hier geändert.
Hier klicken um eine neue/geänderte Kategorie zu speichern.
Hier klicken zum Ändern des Namens einer Kategorie. Die Standardkategorie "-" kann nicht geändert werden.
Hier klicken zum Löschen einer Kategorie. Die Standardkategorie "-" kann nicht gelöscht werden.
Ein Klick auf "Zurück" führt wieder zur Hauptseite.

In der Spalte "Kategorie benutzt" ist ersichtlich, wie viele Regeln gerade einer Kategorie zugeordnet sind. Beim Löschen einer Kategorie werden Regeln, die diese Kategorie gesetzt hatten, wieder der Standardkategorie "-" zugeordnet.

Einstellungen

close open

Auf dieser Seite können einige Einstellungen für das Addon vorgenommen werden:

settings
Diese Checkbox auswählen, um den Filterdialog anzuzeigen. Wenn man nur wenige Regeln definiert hat, dann könnte das unnötig sein.
Diese Checkbox auswählen, um ein Logfile zu schreiben. Das ist hauptsächlich dann sinnvoll, wenn man Probleme mit Extra Graphs hat.
Hier kann ausgewählt werden, wie viele Tage in der Traffictabelle (auf der Hauptseite) bei jedem Graphen angezeigt werden.
Diese Checkbox auswählen, um im Webinterface Debug-Ausgaben zu sehen. Das ist hauptsächlich dann sinnvoll, wenn man Probleme mit Extra Graphs hat.
Diese Checkbox auswählen, um die original Trafficgraphen von IPCop zu erzeugen, wie sie z.B. bei den System-Graphen aussehen. Sonst werden schönere Graphen erzeugt (meiner Meinung nach). Diese Einstellung wirkt erst nach dem Erstellen der Graphen (was alle 5 Minuten passiert).
Diese Checkbox auswählen, um regelmäßig (einmal pro Woche) nach Updates zu suchen. Wenn es eine neue Version des Addons gibt, dann wird auf der Hauptseite eine Meldung ausgegeben.
Click "Save settings" to write the settings to disk. Ein Klick auf "Einstellungen speichern" sichert die Daten.
Ein Klick auf "Zurück" führt wieder zur Hauptseite.

Download/Changelog

close open

Extra Graphs - Download

close open

Version: 0.2.3

Größe: 46986 Byte

MD5: db752898d5f2925ed0dac75a5cac0404

Download (7541 Downloads)

Changelog

close open

Version 0.2.3 - 22.03.2009

Fehler bei der Anzeige der Trafficübersicht gefixt.


Version 0.2.2 - 26.11.2008

Fehler in Opera und IE gefixt: Regelverwaltung funktioniert nicht (Danke an FischerM).

Neue Übersetzung: Portugiesisch (Danke an Samuel Honorato).


Version 0.2.1 - 25.11.2008

Fehler bei der Überprüfung der Beschreibung gefixt (Danke an Korki).

Fehler bei der Benachrichtigung über neue Updates gefixt.


Version 0.2.0 - 24.11.2008

Die Regeln können jetzt (selbstdefinierten) Kategorien zugeordnet werden.

Ausweitung der Regeln, Teil 1: der Traffic kann jetzt auch für einzelne Ports oder Portbereiche erfasst werden.

Ausweitung der Regeln, Teil 2: die IP- und Portangaben können auch negiert werden, um komplexere Regeln zu erstellen.

Der Traffic wird jetzt auch tagesweise gespeichert.

Es gibt eine Filterfunktion, um Graphen gezielt anzuzeigen.


Version 0.1 - 25.09.2007

Erste Version.